Bitte warten...

Fußball Schweres Gewitter beendet Hoffenheim-Test

Mucki-Bude statt Testspiel: Ein schweres Gewitter in Rustenburg (Südafrika) hat am Samstag das Testspiel von 1899 Hoffenheim gegen die Township Rollers aus Botswana vorzeitig beendet. Beim Stand von 1:0 durch einen Treffer von Kevin Volland zog ein Gewittersturm über dem Platz auf. Das Spiel wurde aus Sicherheitsgründen nach rund einer halben Stunde beendet. Trainer Huub Stevens schickte seine Spieler anschließend zu einer Übungseinheit in den Kraftraum.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg