Bitte warten...

Fußball Drei Neuzugänge für Stuttgarter Kickers

Die Stuttgarter Kickers wollen mit drei Neuzugängen den drohenden Abstieg aus der 3. Fußball-Liga verhindern. Bajram Nebihi vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin und Klaus Gjasula vom Regionalligisten Offenbacher Kickers trainierten beim Tabellenletzten am Sonntag beim Auftakt nach der Winterpause bereits mit. Beim Wechsel von José-Alex Ikeng vom FC Hansa Rostock seien noch Details zu klären, weshalb dieser erst am Dienstag ins Training einsteigen könne, hieß es. Der offensive Mittelfeldspieler Nebihi und der defensiv ausgerichtete Gjasula erhielten nach Vereinsangaben jeweils Verträge bis zum Saisonende 2017.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg