Bitte warten...

Weihnachtsmärkte in der Bodenseeregion Alle Jahre wieder...

Der Konstanzer Weihnachtsmarkt ist der größte am Bodensee. Am Freitag sind dann auch die Weihnachtsmärkte in Ravensburg, Friedrichshafen und Lindau gestartet.

Blick auf den Weihnachtsmarkt am See in Konstanz

Weihnachtsmarkt am See in Konstanz (Archivbild).

Glühwein, Bratwurst und Lichterglanz - das bieten die Weihnachtsmärkte in der Bodenseeregion. Mit dem Konstanzer hat am Donnerstag vor dem ersten Advent einer der ersten und größten am Bodensee begonnen. Eine Besonderheit ist das Weihnachtsschiff am Hafen. Insgesamt rechnen die Organisatoren wieder mit bis zu 450.000 Besuchern. Darunter viele auch aus dem Ausland wie Schweiz und Italien.

Weihnachtsmärkte Ravensburg, Lindau und Friedrichshafen

Einen Tag später starteten die Weihnachtsmärkte in Ravensburg, Lindau und Friedrichshafen. In Friedrichshafen ist eine lebensgroße Krippe und Eisbahn zu sehen. In Lindau verwandelt sich die Hafenpromenade in einen weihnachtlichen Märchenwald. In Ravensburg gibt es ein Rahmenprogramm, das sich besonders an Kinder richtet. Angeboten werden Plätzchen backen, Basteln und Theatervorstellungen.

Aktuell in Baden-Württemberg