Bitte warten...

Frau aus Wilhelmsdorf im Thurgau ermordet Vater soll Tochter getötet haben

Eine 25-Jährige aus Oberschwaben ist im schweizerischen Wagenhausen ermordet worden. Zwei Männer sind in Untersuchungshaft, darunter der Vater der Frau.

Ein Polizeiauto.

Die Polizei in Deutschland arbeitet in dem Mordfall eng mit den Ermittlern aus dem Kanton Thurgau zusammen. (Symbolbild)

Der 48-Jährige und ein 37 Jahre alter Mann sollen die junge Frau bereits vor rund drei Wochen ermordet haben. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurde die Leiche Anfang Januar gefunden. Die Behörden informierten die Öffentlichkeit nicht sofort, weil sie die Ermittlungen nicht gefährden wollten.

Laut einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Thurgau sei es nicht auszuschließen, dass die 25-Jährige auch sexuell missbraucht wurde. Sie wohnte zuletzt in Wilhelmsdorf im Kreis Ravensburg. Die Ermittler in Deutschland und der Schweiz arbeiten eng zusammen

Mehr zum Thema im WWW:

Aktuell in Baden-Württemberg