Bitte warten...

Sipplingen Frau um 24.000 Euro betrogen

Unbekannte haben eine 81-jährige Frau in Sipplingen um 24.000 Euro betrogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich ein Mann am Telefon als Neffe der Frau ausgegeben. Er setzte sie unter Druck und brachte sie dazu, das Geld abzuheben. Eine Frau, die sich als Mitarbeiterin einer Überlinger Rechtsanwaltskanzlei ausgab, holte es bei der 81-Jährigen zuhause ab.

Aktuell in Baden-Württemberg