Bitte warten...

Ellwangen Wieder Festnahmen und Verletzte in LEA

In der Flüchtlingserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen ist es am Samstagabend zu Streitigkeiten und Schlägereien unter den Bewohnern gekommen. Es gab mehrere Verletzte und auch Festnahmen. Drei Männer hatten eine Gruppe Frauen bedrängt und deren Begleiter mit einer Flasche am Kopf verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die drei flüchteten, konnten aber wenig später gefasst werden. Im Laufe des Abends kam es dann zu weiteren Auseinandersetzungen, bei denen zwei weitere Bewohner verletzt wurden. Erneut nahm die Polizei drei Männer fest.

Aktuell in Baden-Württemberg