Navigation

Volltextsuche

Übersichtskarte der Region Bodensee Region Bodensee

Mehr Sendungen

Sprecher vor einem Mikrofon Im Programm Regionalnachrichten

SWR4 Bodensee Radio Regionalnachrichten: Montag bis Freitag zu jeder halben Stunde von 6.30 bis 17.30 Uhr, Samstag von 6.30 bis 12.30 und am Sonntag um 17.30 Uhr

Geld steckt in einem Schuh. Daneben ein Zollbeamter. Schweiz und Liechtenstein Schwarzgeld fließt wieder zurück nach Deutschland

Seit deutschen Finanzbehörden Daten von Steuersündern zugespielt werden, die ihr Geld in der Schweiz oder in Liechtenstein geparkt haben, geht bei den Betroffenen die Angst um. Der Bargeldschmuggel blüht nach wie vor, nun allerdings in die entgegengesetzte Richtung. [mehr zu: Schwarzgeld fließt wieder zurück nach Deutschland]

Ein Impfbuch liegt auf einem Merkzettel des Gesundheitsamtes zum Thema Masern (Archivbild). Streit um Existenz von Masernviren Gutachter soll weiterhelfen

Im Masernprozess vor dem Landgericht Ravensburg soll ein Gutachter weiterhelfen. Dies hat der zuständige Richter bekannt gegeben. Ein Biologe aus Langenargen hatte behauptet, dass es keine Masernviren gibt und im Internet demjenigen 100.000 Euro versprochen, der wissenschaftlich deren Existenz belegen kann. Ein Mediziner aus dem saarländischen Homburg fühlte sich herausgefordert und will sein Geld. [mehr zu: Gutachter soll weiterhelfen]

Angeklagter im Gerichtssaal Südbaden | Schock-Anrufe in Südbaden Viereinhalb Jahre Haft für 27-jährigen Mann

Das Landgericht Konstanz hat einen 27 Jahre alten Mann zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Er soll nach Schock-Anrufen bei den Opfern rund 20.000 Euro kassiert haben. Die fünf überwiegend älteren geschädigten Personen leben in südbadischen Städten und Gemeinden. [mehr zu: Viereinhalb Jahre Haft für 27-jährigen Mann]

Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle aus Biberach "Ich werde immer für Europa brennen" Die Europa-Abgeordnete Elisabeth Jeggle zu Besuch im SWR-Studio Friedrichshafen.

Die Begeisterung für den europäischen Gedanken wurde bei Elisabeth Jeggle früh geweckt. Ausschlaggebend war ein Schüleraustausch in Frankreich, der die Politikerin bis heute prägt. [mehr zu: "Ich werde immer für Europa brennen"]

Impressionen vom Osterwochenende am Bodensee Frühling am Bodensee Bildergalerie Impressionen vom Osterwochenende

Das schöne Wetter lockte Mensch und Tier an die frische Luft. Blüten und blauer Himmel sorgten für Frühlingsstimmung am Bodensee. [zur Bildergalerie zu: Impressionen vom Osterwochenende]

Peter Berthold wird die Teilnehmer um den Heinz-Sielmann-Weiher führen und viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt berichten. Heimat erleben in Owingen Rundgang um den Billafinger Weiher

Der Naturlehrpfad Billafingen im Hinterland des Bodensees ist im Frühjahr besonders attraktiv. Denn dort lassen sich viele Vogelarten beobachten, die sonst eher selten zu sehen sind. Auch besondere Pflanzen wie Orchideen kann man dort entdecken. [mehr zu: Rundgang um den Billafinger Weiher]

Das Mittelalter im Südwesten Das Mittelalter im Südwesten | Webspecial Das Mittelalter im Südwesten

Düster und rückständig oder bunt und innovativ? Wie war das Mittelalter wirklich? Kommen Sie mit auf Zeitreise in die fast 1.000 Jahre dauernde Epoche. Erfahren Sie Neues und Wissenswertes über Burgen, Ritter und das Konstanzer Konzil hier im Mittelalter-Special. [mehr zu: Das Mittelalter im Südwesten]

Richental Das Mittelalter im Südwesten | Ulrich Richental Rasender Reporter beim Konstanzer Konzil

Was kostete ein Biber auf dem Markt? Warum schliefen während des Konstanzer Konzils manche Menschen in Weinfässern? Dank eines Konstanzer Bürgers kennen wir heute die Antworten. Denn der hat aufgeschrieben, was sich in den Straßen der Stadt abspielte. [mehr zu: Rasender Reporter beim Konstanzer Konzil]

"Degradierung und Verbrennung von Jan Hus auf dem Konstanzer Konzil", Abbildung aus der Konstanzer Ausgabe der Richental-Chronik. 600 Jahre Konstanzer Konzil Alles was man über das Konzil wissen sollte

Das Konstanzer Kirchen-Konzil war ein Weltereignis, das hochrangige Köpfe an den Bodensee brachte. Doch wie kam es dazu? Wie lebten die Menschen während des Konzils und was kam dabei heraus? In einer sechsteiligen Reihe lässt SWR-Autorin Esther Leuffen die Zeit von damals wieder lebendig werden und beantwortet alle wichtigen Fragen zum Konzil. [mehr zu: Alles was man über das Konzil wissen sollte]

 Eine Hand hält einen jungen Flusskrebs Bedrohte Tierarten Stiller Krieg unter der Wasseroberfläche

In Baden-Württemberg sind fast 70 Prozent der heimischen Fisch- und Krebsarten gefährdet. Das geht aus der aktuellen "Roten Liste" der Fischereiforschungsstelle in Langenargen am Bodensee hervor. Die Gründe für den Schwund sind vielfältig. [mehr zu: Stiller Krieg unter der Wasseroberfläche]

Dohlenkrebs Stein- und Dohlenkrebse wieder in der Zwiefalter Aach Wiederansiedlung von Flusskrebsen

Viele unserer heimischen Krebsarten in Flüssen und Bächen sind gefährdet. Verschmutzte Gewässer zerstören ihren Lebensraum und fremde Krebsarten verdrängen die einheimischen Arten. Nun sollen einstmals heimischen Dohlen- und Steinkrebse wieder angesiedelt werden. [mehr zu: Wiederansiedlung von Flusskrebsen]

Die Region in Fernsehen und Radio

  • Die Höri im Bodensee
  • Gartenzwerg in Schräglage
  • Nonne mit Flüchtlingen in der Klosterküche
  • Singende Balkone
  • Paul Schad Rossa (1862-1916) - noch nie gesehene Gemälde entdeckt

Wetter

Friedrichshafen

klar
zur 5-Tages-Prognose: Friedrichshafen die zuletzt ermittelten Wetterwerte
  • letzte ermittelte Temperatur in Grad Celsius Temperatur: 11 °C
  • letzte ermittelte Temperatur in Grad Celsius Temperatur Min. Max.: 8 / 22 °C
  • Niederschlag Regen: 80% Risiko

SWR Webcam Live-Blick aus dem Studio Friedrichshafen

Webcam-Bild [mehr zu: Live-Blick aus dem Studio Friedrichshafen]

Heimat erleben Studio Friedrichshafen unterwegs

Orte entdecken, die nicht gerade am Weg liegen - das ist die Idee für unsere Reihe "Heimat erleben".
29.4.2014 in Owingen
27.5.2014 in Bad Wurzach
24.6.2014 in Ochsenhausen
[mehr zu: Studio Friedrichshafen unterwegs]

Konstanz von oben "Das Mittelalter im Südwesten" | Dokumentation Folge 2: Konstanz - Stadt des Konzils

Es war das "Mega-Event" des Mittelalters: Beim Konstanzer Konzil von 1414 bis 1418 prallten religiöse, politische und soziale Gegensätze aufeinander. [mehr zu: Folge 2: Konstanz - Stadt des Konzils]