Navigation

Volltextsuche

Übersichtskarte der Region Bodensee Region Bodensee

Mehr Sendungen

Sprecher vor einem Mikrofon Im Programm Regionalnachrichten

SWR4 Bodensee Radio Regionalnachrichten: Montag bis Freitag zu jeder halben Stunde von 6.30 bis 17.30 Uhr, Samstag von 6.30 bis 12.30 und am Sonntag um 17.30 Uhr

Ein Rotmilan, daneben ein in Aufbau befindliches Windrad von juwi. Windkraft-Standort Heiligenberg Windenergie und Artenschutz kein Gegensatz

Bei einem Besuch in der Gemeinde Heiligenberg im Bodenseekreis sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne), dass Artenschutz und die Förderung der Windenergie keine Gegensätze seien. Dies könnte auch Auswirkungen auf den vom Aussterben bedrohten Rotmilan haben. [mehr zu: Windenergie und Artenschutz kein Gegensatz]

Brandruine Stall Ulm | Nach Feuer in Ochsenhausen-Reinstetten Zahl der Verletzten steigt auf 13

Nach dem Brand in einem Rinderstall hat sich die Zahl der verletzten Personen nochmals erhöht. Demnach wurden nach jetzigem Stand insgesamt 13 Personen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht, darunter elf Feuerwehrleute. [mehr zu: Zahl der Verletzten steigt auf 13]

Rolls Royce Power Systems Schild vor Unternehmenszentrale in Friedrichshafen Ausstieg bei Rolls-Royce Power Systems in Friedrichshafen Geldregen für Daimler

Der Ausstieg beim Motorenbauer Rolls-Royce Power Systems hat Milliarden in die Kasse von Daimler gespült. Wie der Dax-Konzern mitteilte, zahlt der Joint-Venture-Partner Rolls-Royce 2,43 Milliarden Euro für den 50-prozentigen Anteil. [mehr zu: Geldregen für Daimler]

VfB-Angreifer Ventzislav Simeonov gegen den Hachinger Zweierblock Sport | Volleyball / Playoff-Halbfinale Erster Matchball für Friedrichshafen

Der VfB Friedrichshafen ist nur noch einen Sieg vom Einzug ins Endspiel um die deutsche Volleyball-Meisterschaft entfernt. Mit einer 2:1-Führung gehen die "Häfler" heute (19.30 Uhr) in das vierte Spiel der in der "Best-of-Five"-Serie beim viermaligen Pokalgewinner. [mehr zu: Erster Matchball für Friedrichshafen]

Eishockey-Spiel Ravensburg Towerstars gegen Landshut Ravensburger Towerstars Daniel Naud ist der neue Trainer

Die Ravensburger Eishockeymannschaft hat einen neuen Cheftrainer. Der 52-jährige Franko-Kanadier Daniel Naud soll in der kommenden Saison die Towerstars auf Erfolgskurs bringen, das teilte jetzt der Verein mit. Auch bei den Spielern gibt es einen Neuzugang. [mehr zu: Daniel Naud ist der neue Trainer]

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Schloss Achberg Künstler mit Mehrfachbegabung

Manche Künstler haben gleich mehrere Talente. Günter Grass etwa ist nicht nur einer den bedeutendsten deutschen Schriftsteller, sondern auch als Grafiker anerkannt. Udo Lindenberg malt derzeit eher, als dass er singt. Die Bilder von Künstler-Promis sind jetzt in einer Ausstellung auf Schloss Achberg in Oberschwaben zu sehen. Bernhard Hentschel hat sich die Werke angesehen.

Die Illustration von Ralf Staiger zeigt den "Markt bei St. Stephan". Die Bildmotive basieren auf alten Quellen. Damals gab es auf dem Markt heimische und exotische Waren zu kaufen. Ausstellung im Rosgartenmuseum Konstanz Städtischer Alltag zur Zeit des Konzils

Das Konstanzer Konzil, das im Jahr 1414 in der Stadt am Bodensee begann, muss ein unglaubliches Spektakel gewesen sein. Das städtische Rosgartenmuseum zeigt anlässlich des Jubiläums eine Ausstellung über das mittelalterliche Leben von damals. Kernstück der Ausstellung ist die Neupräsentation der Richentalchronik. [mehr zu: Städtischer Alltag zur Zeit des Konzils]

600 Jahre Konstanzer Konzil: Szene aus dem Alltagsleben von damals (links) und das Konzilgebäude in Konstanz (Montage). 600 Jahre Konstanzer Konzil Alles was man über das Konzil wissen sollte

Vor 600 Jahren lud König Sigismund in Konstanz zum Kirchen-Konzil ein. Doch wie kam es dazu? Wie lebten die Menschen während des Konzils und was kam dabei heraus? In einer sechsteiligen Reihe lässt SWR-Autorin Esther Leuffen die Zeit von damals wieder lebendig werden und beantwortet alle wichtigen Fragen zum Konzil. [mehr zu: Alles was man über das Konzil wissen sollte]

Stephan Balkenhol: Kugelmenschen (Frau und Mann), 2012 Kunst von Stephan Balkenhol in Ravensburg Figuren, die aus Baumstämmen wachsen

Stephan Balkenhol gehört zu den bekanntesten Bildhauern Deutschlands. Er hat sich ganz der figurativen Kunst verschrieben. Seine Figuren aus Holz stehen einfach so da, scheinbar unbeeinflusst von jedem Gefühl. Manche Figuren sind riesig - und fast immer aus einem Baumstamm gehauen. Jetzt sind Stephan Balkenhols Kunstwerke im Ravensburger Kunstmuseum zu sehen. [mehr zu: Figuren, die aus Baumstämmen wachsen]

Ausstellungsraum des Dornier Museums Friedrichshafen. Sonderausstellung in Friedrichshafen Museum feiert 100-jähriges Dornier Jubiläum

In der Baracke Seemoos in Friedrichshafen begann die Erfolgsgeschichte des jungen Ingenieurs Claude Dornier. Vor 100 Jahren gründete er ein Flugzeugbauunternehmen, das zu einem der größten Betriebe in Friedrichshafen heranwuchs. Heute ist es ein Weltkonzern. Zu diesem Jubiläum zeigt das Dornier Museum ab Oktober eine Sonderausstellung über den Pionier vom Bodensee. [mehr zu: Museum feiert 100-jähriges Dornier Jubiläum]

Jubiläumstour der Geschwister Hofmann "Eine wundervolle Zeit" Anita und Alexandra Hofmann bei ihrer Jubiläumstour.

Seit 25 Jahren sind die Musikerinnen Anita und Alexandra Hofmann in der volkstümlichen Musikwelt zuhause. Ihr Jubiläum feierten sie im Frühjahr mit ihren Fans auf Tour. Am Sonntag fand dann das Abschlusskonzert in Friedrichshafen statt. [mehr zu: "Eine wundervolle Zeit"]

Ausstellung im Kloster Bad Schussenried Kunst oder Kitsch?

Gartenzwerg in Schräglage

"Wie hübsch - how nice - che bello!" Diesen Titel haben die Schüler der Bildhauer-Atelier-Schule in Bad Waldsee ihrer Ausstellung gegeben. Die Ausstellung geht der Frage nach, was Kunst und was Kitsch ist. In jedem Fall gilt aber: Schön ist, was gefällt! Kitsch oder Kunst ist bis 22. Juni im Kloster Bad Schussenried zu sehen.

 Eine Hand hält einen jungen Flusskrebs Bedrohte Tierarten Stiller Krieg unter der Wasseroberfläche

In Baden-Württemberg sind fast 70 Prozent der heimischen Fisch- und Krebsarten gefährdet. Das geht aus der aktuellen "Roten Liste" der Fischereiforschungsstelle in Langenargen am Bodensee hervor. Die Gründe für den Schwund sind vielfältig. [mehr zu: Stiller Krieg unter der Wasseroberfläche]

Dohlenkrebs Stein- und Dohlenkrebse wieder in der Zwiefalter Aach Wiederansiedlung von Flusskrebsen

Viele unserer heimischen Krebsarten in Flüssen und Bächen sind gefährdet. Verschmutzte Gewässer zerstören ihren Lebensraum und fremde Krebsarten verdrängen die einheimischen Arten. Nun sollen einstmals heimischen Dohlen- und Steinkrebse wieder angesiedelt werden. [mehr zu: Wiederansiedlung von Flusskrebsen]

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Polizei Friedrichshafen warnt vor Telefonbetrügern Schock-Anrufe nehmen zu

Russische Betrüger ergaunern immer öfter mit einem fiesen Trick hohe Geldbeträge. Sie melden sich telefonisch bei älteren Leuten und geben sich als deren Verwandte aus, die wegen eines schweren Unfalls im Ausland dringend Geld benötigen. Die Polizei gibt Tipps wie man sich schützen kann. [mehr zu: Schock-Anrufe nehmen zu]

Die Höri im Bodensee

Die Höri im Bodensee

Otto Dix, Hermann Hesse, Erich Heckel - das sind nur einige der berühmten Künstler, die in der Abgeschiedenheit der Halbinsel Höri ihre Ruhe suchten. Und tatsächlich: Die Höri ist ländlich, die Landschaft von Bauern und Gemüsegärtnern geprägt. Und es gibt etwas, was am Bodensee selten ist: Ruhe.

Fahr mal hin,  11.4.2014 | 28:35 min

Historische Uhr Heimat erleben in Immenstaad Alte Turmuhr ist der Hingucker

Das gibt es in der Region nur einmal: Eine Kirchturm-Uhr in einem Glaspavillon auf dem Rathausplatz. Zu bestaunen ist das gute Stück aus dem Jahr 1893 in Immenstaad am Bodensee. Dort waren wir vom SWR Bodensee Radio zum Frühlingsbeginn bei dazu bestens passendem Wetter mit mehr als 100 Hörern unterwegs. [mehr zu: Alte Turmuhr ist der Hingucker]

Die Region in Fernsehen und Radio

  • Nonne mit Flüchtlingen in der Klosterküche
  • Start in eine neue Saison für die Bodensee-Schiffe "Weiße Flotte".
  • Singende Balkone
  • Gretel Bergmann beim Hochspringen - Abbildung auf einer Gedenktafel in Laupheim
  • Paul Schad Rossa (1862-1916) - noch nie gesehene Gemälde entdeckt
  • Nazi-Kunst, Mann in Uniform mit Pferd
  • Kind mit Masern
  • Taucher unter Wasser kartieren die Pfahlbaureste

Wetter

Friedrichshafen

leicht bewölkt
zur 5-Tages-Prognose: Friedrichshafen die zuletzt ermittelten Wetterwerte
  • letzte ermittelte Temperatur in Grad Celsius Temperatur: 12 °C
  • letzte ermittelte Temperatur in Grad Celsius Temperatur Min. Max.: 2 / 12 °C
  • Niederschlag Regen: 20% Risiko

SWR Webcam Live-Blick aus dem Studio Friedrichshafen

Webcam-Bild [mehr zu: Live-Blick aus dem Studio Friedrichshafen]

Steckdose für Elektro-Fahrzeug

Konstanz Ladekabel mit integriertem Stromzähler im Test

Im Kreis Konstanz wird derzeit ein intelligentes Kabel getestet, das die "Ladehemmung" der Elektro-Flitzer bald beheben könnte.

SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg,  11.4.2014 | 2:02 min

Heimat erleben Studio Friedrichshafen unterwegs

Orte entdecken, die nicht gerade am Weg liegen - das ist die Idee für unsere Reihe "Heimat erleben".
29.4.2014 in Owingen
27.5.2014 in Bad Wurzach
24.6.2014 in Ochsenhausen
[mehr zu: Studio Friedrichshafen unterwegs]