Bitte warten...

Bad Mergentheim Touristen mit Boot in Venedig verschwunden

Zwei Touristen aus Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) sind mit einem Boot in der Nähe von Venedig verschwunden. Die Suche nach den beiden rund 50-Jährigen laufe seit der Nacht auf Samstag, sagte ein Sprecher der Küstenwache von Venedig. Der Mann und die Frau seien wohl in einem Kanal bei Carole unterwegs gewesen. Wegen schlechten Wetters könnten sie abgetrieben sein. Italienische Medien berichteten, das kleine Boot habe möglicherweise einen Motorschaden gehabt. Die beiden seien unterwegs gewesen, um ihre Unterkunft am Wasser zu erreichen. Am Nachmittag entdeckten die Retter von einem Hubschrauber laut Nachrichtenagentur Ansa ein umgekipptes Boot im Meer, jedoch sei bisher kein Schiff geborgen worden.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg