Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 23.12.2016 | 17:05 Uhr | SWR Fernsehen

Ausflugstipp Bei den Krippenfreunden in Klüsserath

An der Mosel gibt es ein Dorf, da dreht sich vor allem in der Weihnachtszeit alles um Krippen! Es heißt Klüsserath, hat knapp 1200 Einwohner und liegt gar nicht so weit von Trier entfernt.

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.
Reporter Markus Bundt mit Schnitzermeister Klaus Porten sitzen in einer großen Weihnachtskrippe in der katholischen Pfarrkirche in Klüsserath

Weihnachtskrippe in der katholischen Pfarrkirche

Einen Weinort an der Mosel, das hat sich unser Reporter Markus Bundt natürlich gut vorstellen können, aber ein Krippendorf? Er ist einfach mal hingefahren, um die weihnachtliche Leidenschaft der Klüsserather Krippenfreunde selbst kennenzulernen. Die Klüsserather haben sich neben dem Wein auch auf Krippen spezialisiert. Ein ziemlich großes Exemplar davon entdeckt Markus in der katholischen Pfarrkirche mitten im Ort. Eine Krippe, die sich vom Advent bis nach Pfingsten ständig verändert. Eine Jahreskrippe zum Anfassen.

Eingebettet in die wunderschöne Weinlandschaft der Mittelmosel, haben die Klüsserather Krippenfreunde in ihrem Heimatort außerdem eine vielfältige Krippenschau zusammengestellt. Mit über 90 Exponaten auf etwa 300 Quadratmetern kann hier jeder das ganze Jahr über Krippen bewundern. Das Krippenmuseum gibt es erst seit 2010. Es hat ein altes verfallenes Winzerhaus mitten im Ort mit seinen Krippen wieder zum neuen Leben erweckt. Das es dieses Museum heute überhaupt gibt, ist nur der Leistung des Vereins und seiner über 300 Mitglieder zu verdanken. Die Vereinsvorsitzende Pia Madert erzählt Markus voller Stolz, wie viele Helfer an vielen Wochenenden dazu beigetragen haben, das alte vom Verfall bedrohte Winzerhaus zu sanieren und zu restaurieren.

Reporter Markus Bundt mit Schnitzermeister Klaus Porten

Reporter Markus Bundt (li.) mit Schnitzermeister Klaus Porten (re.)

Und Schnitzermeister Klaus Porten ist der treibende Motor dieser Krippenschau. In jungen Jahren hat er sich in die Schnitzerei verliebt und ganz speziell in die Krippenschnitzerei. Fasziniert von dieser Kunst gründet er 1982 den Verein der Klüsserather Krippenfreunde, der größte Krippenverein in Rheinland-Pfalz. Frei nach dem Motto "In jedes Haus eine Weihnachtskrippe" bietet der Verein unterschiedliche Kurse zum Krippenbau an. Für Markus die Gelegenheit, das Schnitzen einmal von einem wahren Künstler gezeigt zu bekommen.

Aktuell im SWR