Navigation

Volltextsuche

SWR Landesschau Wetter-Tour vom 22.04. bis 26.04. SWR Fernsehen

Buffet Logo Unsere Schwester-Sendung ARD-Buffet

Immer montags bis freitags von 12.15 bis 13.00 Uhr live im Ersten.

Fernsehen im SWR

Speck-Zander auf Sauerkraut mit Kürbiskernöl

Koch/Köchin: Vincent Klink

Rezept: Vincent Klink

Rezept für 2 Personen

Menügang: Hauptgericht

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Einkaufsliste:

Für das Sauerkraut
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
200 g Sauerkraut, frisch aus dem Fass
250 ml trockener Weißwein
1 TL Bio-Gemüsebrühepulver
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
1 TL Kümmel
etwas Pfeffer
1 TL Zucker
60 g Hokkaidokürbis-Fruchtfleisch
80 ml Kürbiskernöl

Für den Fisch
300 g Zanderfilet
etwas Salz, Pfeffer
6-8 Scheiben geräucherter Bauchspeck, hauchdünn aufgeschnitten
1 EL Butter

Zubereitung:

Speck-Zander auf Sauerkraut mit Kürbiskernöl

Speck-Zander auf Sauerkraut mit Kürbiskernöl

Für das Sauerkraut Schalotten und Knoblauch schälen und fein schneiden. In einem Topf mit 1 EL Butter die Schalotten glasig anschwitzen, Knoblauch und danach das Sauerkraut zugeben, mit Wein aufgießen. Gemüsebrühepulver, Lorbeerblatt und zerdrückte Wacholderbeeren zugeben. Kümmel hacken, ebenfalls unterrühren. Mit etwas Pfeffer und Zucker würzen. Kürbis schälen und wie eine Kartoffel zur Bindung in das Sauerkraut reiben. Bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten kochen, dann den Deckel abnehmen und bei großer Hitze die restliche Flüssigkeit reduzieren lassen. Das Lorbeerblatt herausnehmen. Dann das Kürbiskernöl unterrühren und das Sauerkraut abschmecken.
Das Kraut sieht aus als wäre Maschinenöl dazugekommen, wer es aber je probiert hat, wird nie mehr anderes Kraut wollen.

Für den Fisch Zanderfilet in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Leicht salzen und pfeffern.
Mit Speckscheiben umwickeln und in einer Pfanne mit 1 EL Butter bei mittlerer Hitze rundum anbraten. Dann den Herd abschalten und zugedeckt den Fisch noch wenige Minuten ziehen lassen.

Das Kürbiskernöl-Sauerkraut auf Tellern anrichten und die Fischwürfel darauf setzen.
Dazu passt Kartoffelpüree.

Letzte Änderung am: 31.01.2014, 13.59 Uhr