Bitte warten...

Trickfilmwettbewerb des SWR filmtriXX 2016/17 - jetzt bewerben!

Strahlende Kinderaugen, glückliche Lehrkräfte, stolze Eltern und ein riesiger Lernerfolg: das ist filmtriXX, der rheinland-pfälzische Trickfilmwettbewerb für Grundschulen. Bereits zum 4. Mal lädt der Südwestrundfunk zusammen mit dem rheinland-pfälzischen Bildungsministerium und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Grundschulklassen ein mitzumachen.

Trickfilme produzieren in der Schulklasse - das ist kinderleicht
Am einfachsten geht es mit dem Trickfilmkoffer und der Stop-Motion Technik. Der Trickfilmkoffer ist ein mobiles Trickfilmstudio mit integrierter Beleuchtung und Kamera sowie einem Notebook und einfach zu bedienender Software. Bild für Bild entsteht die eigene Geschichte und jedes Kind der Klasse kann mitmachen. Drehbuch schreiben, malen, kleben, filmen, produzieren – schon bald ist der Trickfilm vorführbereit.

Einen Trickfilm produzieren und bis zum 12.5.2017 hochladen:
Thema: Gemeinsam
Die drei besten Filme werden am 28.6.2017 im SWR Funkhaus Mainz prämiert
Workshop und Trickfilmkoffer sind kostenlos


Die Lehrerinnen und Lehrer, die sich bis 14.12.2016 angemeldet haben, können sich den Trickfilmkoffer inkl. Laptop in den MedienKompetenzNetzwerken (MKN) ausleihen und erhalten kostenlos eine umfassende Trickfilmschulung durch medien+bildung. Die Trickfilme können natürlich auch mit eigener Technik produziert werden. Hier geht’s zur Anmeldung.

Die Schulung ist als Veranstaltung der Lehrerfortbildung durch das Pädagogische Landesinstitut anerkannt.

Termine der Trickfilmkofferschulungen:
MKN Ludwigshafen: Donnerstag, den 12.1.2017
MKN Speyer: Mittwoch, den 18.1.2017
MKN Kaiserslautern: Mittwoch, den 18.1.2017
MKN Koblenz: Donnerstag, den 19.1.2017
MKN Trier: Dienstag, den 24.1.2017
MKN Rodalben (Südwestpfalz): Dienstag, den 24.1.2017
MZ Bad Kreuznach: Mittwoch, den 25.1.2017
MKN Mainz: Donnerstag, den 26.1.2017