Wie Sie uns empfangen

Durch die Luft direkt zu Ihnen

DVB-T, UKW und Digitalradio

Die meisten Haushalte empfangen Radio und Fernsehen per Antenne. Ob im Auto, am Baggersee oder zu Hause, die Signale unserer Programme kommen "durch die Luft" zu Ihnen. Beim Fernsehen - dank DVB-T - in digitaler Qualität. Beim Hörfunk wie gewohnt auf UKW und mit Digitalradio seit Ende 2011 ebenfalls in digitaler Qualität.


Fernsehen

Flachbild-Fernseher

Wer Fernsehen per Antenne empfängt (auch terrestrischer Empfang), schaut bereits digital. Die Einführung von DVB-T in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wurde im Oktober 2009 abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt wird das digitale Antennenfernsehen im Südwesten von insgesamt 28 Standorten ausgestrahlt.



Radio

männliche Hand dreht am Senderrad eines historischen Radiogerätes

Unsere Radioprogramme können Sie auf Ultrakurzwelle (UKW) und im Digitalradio (DAB/DAB+) hören. Auf welcher Frequenz bzw. auf welchem Kanal, ist abhängig von Ihrem Standort. Die Übersichten für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben wir unter den folgenden Links für Sie zusammengestellt.

Stand: 24.04.2012, 11.16 Uhr