Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 21.6.2016 | 14:45 Uhr | SWR Fernsehen

Folge 790 Irlands dampfende Vergangenheit

Irlands Eisenbahngeschichte begann 1834 mit der ersten Strecke zwischen Dublin und dem Hafen im Süden Dun Laoghaire. Tausende von Bahnkilometern wurden in den folgenden Jahren gebaut.

Railtour-Dampflokomotiven

Lok 186 & Lok 461 die beiden Dampfloks der Railtour 2013

An diese Tradition erinnert die "Golden Vale International Railtour". Bahnfreunde aus aller Welt fahren in jedem Frühjahr mit einem historischen Zug von Dublin aus einmal rund um die Insel.


Dampflok Slieve Callan

Dampflok Slieve Callan

Entlang der Strecken liegen Zeugen irischer Dampf-Tradition wie die historische West Clare Railway oder die neu gebaute Schmalspurstrecke von Stradbally. Ein wunderbar dampfendes Wochenende: Langsam, gemütlich und mehr dem Weg als dem Ziel verpflichtet.





Stradbally Railway

Stradbally Railway

Im Film zeigen wir die Hauptstrecken der Golden Vale Railtour und die Zeugen der dampfenden irischen Vergangenheit, an denen diese Rail-Rally vorbeiführt:


Tour 1: Dublin-Sligo
Tour 2: Dublin-Waterford-Limerick
Tour 3: Limerick-Nenagh-Dublin-Belfast
Tour 4: Belfast-Lisburn-Bangor


Lartigue Monorail in Listowel

Lartigue Monorail in Listowel

Gemeinhin geht man ja davon aus, dass eine Eisenbahn zweispurig fährt. Nicht so die Monorail in Listowel. Die hat nur ein Gleisband und ist rechts und links davon aufgehängt.

Das ist aber nicht die einzige Besonderheit der historischen Eisenbahn im irischen County Kerry.

Sendung am

Di, 21.6.2016 | 14:45 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im SWR:

Aktuell im SWR