Umwelt und Ernährung

Nachhaltig gut: "Global" - das Umweltmagazin

"Global" heißt das wöchentliche Umweltmagazin auf SWRinfo. Hintergründig, vertiefend, eine knappe halbe Stunde jedes Wochenende. Zu Themen aus Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz.

Derzeit aktuell in "Global":

Ausgerechnet Bananen - Ein Pilz vernichtet ganze Plantagen

Gibt es bald keine Bananen mehr im Supermarkt? Die beliebten Pflanzen bedroht ein Pilz, der sich immer weiter ausbreitet. Dazu hören Sie ein Interview mit Dr. Alexandra zum Felde. Sie erforscht das Thema Ökologische Pflanzenproduktion in den Tropen und Subtropen an der Universität Kassel, vor allem Bananen.

Außerdem: Die Ernte 2014 fällt gut aus, doch dass Russland gerade keine EU-Agrarprodukte importiert, bereitet vielen Bauern Kopfschmerzen.
Und: Immer gibt es Stress mit den Autos: Ob es um Luftreinhaltung geht, um Elektromobilität oder Schummelei beim Spritverbrauch.

Eine Sendung von Sabine Gronau, 21.08.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:26 min

Offshore-Windparks werden von den Anwohnern immer besser akzeptiert

Sowohl Anwohner als auch Touristen finden Windparks in der Nord- und Ostsee okay. Gespräch mit Prof. Gundula Hübner von der Uni Halle-Wittenberg.
Außerdem: Obstklau am Wegesrand ärgert die Bauern, Sandklau am Strand gefährdet die afrikanischen Küsten, Südafrika will Nashörner evakuieren, um sie zu schützen, der Nabu schippert auf der Ostsee, um auf die Plastikverschmutzung aufmerksam zu machen und bunte Pappteller sind häufig ungesund.

Eine Sendung von Susanne Henn, 14.08.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:43 min

Geisternetze in den Meeren - eine Gefahr für die Umwelt

Geisternetze in der Ostsee: Tödliche Falle für Fische und Langzeitmüll auf dem Meeresboden. Wir sprechen darüber mit Jochen Lamp vom Ostseebüro des WWF, Stralsund. Kostbares Trinkwasser, ein Beispiel aus Kenia und - wie frei darf unser Welthandel sein? TTip und die Folgen für den fairen Handel.

Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 07.08.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:33 min

Kann man Wasserkraft nutzen und Fische schützen?

Wasserkraft UND Fischschutz - geht das überhaupt? Gespräch mit Johannes Reiss vom Büro am Fluss in Wendlingen.
Außerdem: Was tun, wenn Kühe auf dem Wanderweg stehen, USA gibt Gas beim Klimaschutz, Fracking in Deutschland und Australien genehmigt Mega-Kohlemine

Eine Sendung von Susanne Henn, 31.07.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:39 min

Schwimmen für die Wissenschaft: Die Aktion „R(h)eines Wasser“

Von der Quelle bis zur Nordsee wird der Rhein in den kommenden vier Wochen auf Schadstoffe untersucht, während der Chemieprofessor Andreas Fath durch dessen Fluten krault. Er ist in unserer Sendung zu Gast. EU-Energiekommissar Oettinger setzt sich mit neuen Energiesparzielen zwischen alle Stühle. Die Tricks der Kirschenbauern: Gute Ernte trotz Trockenheit. Und: Vom Staat bestellte Umweltschützer feiern Jubiläum – 40 Jahre Umweltbundesamt.

Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 24.7.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

23:23 min

Nattern, Geckos und Warane - Tierheime müssen immer mehr Reptilien aufnehmen

Weil ihre Halter die Lust an ihnen verlieren oder den Pflegeaufwand unterschätzt haben, landen immer mehr Reptilien in den Tierheimen. Diese sind oft nur unzureichend für den Ansturm ausgerüstet, es kommt zu Platz- und Versorgungsproblemen. Wir sprechen mit dem Deutschen Tierschutzbund und besuchen das Tierheim Stuttgart.
Außerdem:
Hü und Hott im Klimaschutz – Australien schafft CO2-Steuer wieder ab.
Wässern verboten - Wasserverschwendung wird in Kalifornien zukünftig bestraft.
Alles wird gut - Nationalpark Hunsrück kann ein Erfolg werden.

Eine Sendung von Sabine Gronau, 17.07.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

23:03 min

Solarstromspeicher und mitdenkende Wohnungen - Energie effizient nutzen

Im Gespräch: Olaf Wollersheim und Hartmut Schmeck vom Karlsruher Institut für Technologie, KIT.
Weitere Themen sind ein neuer Klimasatellit, Probleme mit der Sonne in der Karibik und der Blick auf die Umwelttermine der kommenden Woche.

Eine Sendung von Sabine Schütze, 10.07.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:53 min

Ab in die Tonne – Lebensmittelverschwendung hat System

Unsere Verschwendung von Lebensmitteln ist gigantisch und sie belastet in hohem Maß das Klima. Über eine neue Studie des Umweltbundesamts sprechen wir mit der Expertin für Lebensmittel-Abfälle Barbara Friedrich. Nach dem EuGH-Urteil zur Ökostromförderung: Wo steht die europäische Energiepolitik? Es geht auch ohne Plastiktüte, weltweite Anstrengungen gegen den Tütenwahn. Austern filtern zukünftig das Hafenwasser in New York.

Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 3.7.2014

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:33 min



Weitere Global-Themen:



Die SWR-Umweltredaktion

"Global" wird von der trimedialen Fachredaktion "Umwelt und Ernährung" des SWR erstellt. Die Expertinnen und Experten liefern Hintergrund, helfen einzuordnen und bewerten. In Hörfunk und Fernsehen des SWR und der ARD sowie im Internet. Die Redaktion gibt Antworten auf alle Fragen rund um Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucher-, Umwelt- und Naturschutz. Auch viele Fragen rund um Gesundheit und gesundes Leben stehen auf der Tagesordnung. Ob das die Energieversorgung, Atomkatastrophen oder Milchpreise sind, Seuchen wie Schweinegrippe oder der weltweite Klimaschutz und Artenschutz. Immer aktuell und fundiert, kurz: Nachhaltig gut!

Die Redaktion "Umwelt und Ernährung" des SWR mit Sitz in Mainz und Stuttgart

Vorne von links: Alice-Thiel-Sonnen, Karin Trappe, Susanne Henn, Manfred Ladwig, Martin Thiel, Werner Eckert, Axel WeißHintere Reihe von links: Elke Klingenschmitt, Dominik Bartoschek, Sabine Schütze, Silvia Schumacher, Sabine Gronau, Stefanie Peyk.Es fehlen: Silke Borens, Sonja Kolonko.

Stand: 22.07.2014, 19.36 Uhr

Sendezeiten

Global - mehr Umwelt

Donnerstags, samstags und sonntags

Erstsendung: Donnerstag, um 19.20 Uhr,
alle weiteren Sendungen siehe SWRinfo-Sendeschema
(alle Sendungen auch als Podcast)

Kontakt

Fragen? Anregungen?

Sie erreichen die Redaktion unter der Telefonnummer: 06131-929-34270.
Oder schicken Sie uns eine Mail: umwelt(at)swr.de.