. .

Artikelarchiv für Schlagwort „ Yousif-Gruppe“

Landgericht Stuttgart: Die Alukoffer und der Rechtsstaat haben gewonnen

Es war eine Tragödie in drei Akten – und es ist eine Schande für die Justiz. Für die Bewertung der Ermittlungen gegen die “Yousif-Gruppe” durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Landeskrimninalamt Baden-Württemberg sowie die Behandlung des Falls vor Gericht muss man leider drastische Worte verwenden. Aus einer Gruppe, ja Bande, von ursprünglich sieben Beschuldigten, die planmäßig [...]

Share

Neuer Akt im Drama um die “Yousif-Gruppe”

Wenn Juristen tadeln, ist die Kritik häufig umso härter, je selbstverständlicher sie formuliert wird. Ein schaurig-schönes Beispiel für eine Vollklatsche  sehr heftige Kritik bietet ein neuer Akt in der wohl unendlichen Geschichte um die “Yousif-Gruppe” vor der Stuttgarter Justiz. Man kann den Komplex inzwischen getrost als Drama bezeichnen. Aktuell dürfte es vor allem für die Richter [...]

Share

Nächster Versuch: Staatsanwaltschaft Stuttgart ./. Yousif-Gruppe

Schon fast vergessen scheint das verunglückte Verfahren gegen die „Yousif-Gruppe“ vor dem Landgericht Stuttgart. Doch es wird wieder aktuell. Kurz zur Erinnerung: Drei Angeklagten sollte der Prozess wegen „Bildung einer kriminellen Vereinigung“ gemacht werden, weil sie aus islamistischer Gesinnung systematisch Männer für Terrorcamps angeworben haben sollen. Geistiger Urheber soll der Prediger Yehia Yousif aus dem [...]

Share

Neues von der Yousif-Gruppe

Zwei Kurzmeldungen für Interessierte an der “Yousif-Gruppe“: Das Landgericht Stuttgart will das Verfahren offenbar wieder in Gang bringen, nachdem sich die Kammer etwas verjüngt hat. Es ist eine Reise nach Ägypten geplant, um dort Zeugen zu vernehmen. Ich bin gespannt, ob die Richter dazu überhaupt eine Dienstreisegenehmigung bekommen (Stichwort: Sicherheitslage).
Und ganz aktuell heute haben verschiedene Familienmitglieder [...]

Share

Zschäpes Anwalt veröffentlicht Presseerklärung

Der neue Anwalt von Beate Zschäpe, Rechtsanwalt Wolfgang Heer aus Köln, hat eine Presserklärung veröffentlicht und sich gegen eine Instrumentalisierung des Verfahrens gegen seine Mandantin verwahrt. Lesern dieses Blogs ist Wolfgang Heer bereits als Teil der “Alu-Koffer-Truppe” im Verfahren Ranie M. bekannt. Insbesondere durch einen umfnagreichen Befangenheitsantrag von Wolfgang Heer gegen den Vorsitzenden Richter Layher [...]

Share

Richter auf der Flucht vor der Yousif-Gruppe?

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ist am Freitag mit dem Versuch gescheitert, die Haftbefehle gegen die “Yousif-Gruppe” mit Hilfe des Oberlandesgerichts Stuttgart wieder zu bekommen und das Landgericht zur baldigen Fortsetzung des Prozesses zu bewegen. Wie ich berichtet habe, hatte das Gericht die Haftbefehle gegen Ranie M., Ramez A. und Antonio M. aufgehoben und das Verfahren auf unbestimmte Dauer unterbrochen. Dass die [...]

Share

Prozess gegen “Yousif-Gruppe” vorerst geplatzt

Völlig überraschend wurde heute Morgen der Prozess gegen die “Yousif-Gruppe” durch einen Beschluss des Stuttgarter Landgerichts unterbrochen. Die Haftbefehle wurden aufgehoben, Ranie M. aus Ulm, Ramez A. aus Wiesbaden und Antonio M. aus Bonn sind damit auf freien Fuß.
Während ich noch versucht habe, mit Hilfe der Pressestelle des Landgerichts Licht in den Stand der zahlreichen Anträge der [...]

Share

Befangenheitsantrag gegen Staatsschutzkammer

Auch heute kam es im Stuttgarter Islamistenprozeß gegen die mutmaßlichen Mitglieder der “Yousif-Gruppe“ nicht zur Verlesung der Anklageschrift. Wie zu erwarten war, lehnten die drei Angeklagten heute den Vorsitzenden Richter Layher, seine beiden Berufsrichterkollegen sowie die beiden Schöffen wegen der Besorgnis der Befangenheit ab. Mehr als eine Stunde lang verlas Rechtsanwalt Wolfgang Heer (Ramez A.) den [...]

Share

Druckerpatronen am Landgericht?

Zweiter Versuch: Im Stuttgarter Prozess gegen drei mutmaßliche Mitglieder der „Yousif-Gruppe“ startete das Gericht heute den zweiten Anlauf, zur Verlesung der Anklageschrift zu kommen. Erfolglos. Nachdem am Morgen Staatsanwalt Markus Höschele zu den Anträgen der Verteidiger vom ersten Verhandlungstag Stellung genommen hatte (wenig überraschend hielt er alle Anträge für unbegründet) und die Verteidigung nach einer [...]

Share

Landgericht Stuttgart: Aufstand der Alukoffer

Heute hat vor dem Landgericht Stuttgart der Prozess gegen drei mutmaßliche Islamisten aus Ulm, Bonn und Wiesbaden begonnen. Ranie M., Ramez A. und Antonio M. sollen eine kriminelle Vereinigung gebildet und Personen für den „Heiligen Krieg“ angeworben haben. Es sind die drei Männer der „Yousif-Gruppe“, die die Staatsanwaltschaft Stuttgart festnehmen konnte. Die anderen Beschuldigten sind [...]

Share

Nächste Seite »

Terrorismus Blog

[ Bild ] ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich des islamistischen Terrorismus in Deutschland, den Rechtsterrorismus des "NSU" sowie aktuelle Entwicklungen rund um die ehmalige "Rote Armee Fraktion". Auch hier nachzulesen: Berichte vom "Sauerland-Verfahren" gegen die "Islamischen Jihad Union" und der Prozess gegen Verena Becker im Mordfall Buback.

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Im #ICE sucht Schaffner Besitzer eines Koffers. Findet niemand - und stellt ihn hinter meinen Sitz. Kein Prob, bin heute entspannt... #bahn
    about 3 Tagen ago
  • Bei #NSU überlegt heute morgen ein #Polizist, was wohl ein Kragenstäbchen ist - und ob es eine Waffe sein könnte. Ging gut aus.
    about 3 Tagen ago
  • Interessanter Beitrag @NDRrecherche - wobei #Islamisten #Nazis prinzipiell gar nicht schlecht finden weil Antisemiten http://t.co/Vowgphd4tr
    about 3 Tagen ago
  • @SponDiehl wie groß ist Holger Münch eigentlich? Im Vergleich zum Innenminister?
    about 4 Tagen ago
  • Nebenklage #NSU fordert Strafverfahren wg Falschaussage gg V-Führer v #Brandt: Entweder hier oder v PUA-BT über Zeitpunkt Telefonat gelogen
    about 4 Tagen ago

Twitter

Folgen Sie diesem Blog auf Twitter:
    Twitter

    Aktuelle Mediendatei

    Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
     

    Der SWR ist Mitglied der ARD.

    Impressum | SWR ©2014