. .

Artikelarchiv für April 2012

Rechter Terror: tödlich unterschätzt

Seit gestern steht das ARD radiofeature über den “Nationalsozialistischen Untergrund” zum Anhören und zum Download bereit. Gemeinsam mit Kollegen des Mitteldeutschen Rundfunks und des Bayerischen Rundfunks habe ich es in den vergangenen Wochen produziert. Es fasst den bisherigen Ermittlungsstand zusammen und fragt, warum die Terrorserie so lange unentdeckt blieb.

Share

Filiz ist frei

Die als Terrorhelferin verurteilte Filiz Gelowicz ist bereits heute aus der Haft entlassen worden. Ihr Anwalt Mutlu Günal erklärte, zuvor habe der Generalbundesanwalt auf Rechtsmittel gegen die Aussetzung der Reststrafe auf Bewährung verzichtet. Aus baden-württembergischen Justizkreisen gab es für die Freilassung eine informelle Bestätigung.

Share

Filiz Gelowicz kommt auf Bewährung frei

Die als Terrorhelferin verurteilte Ulmerin Filiz Gelowicz wird nach meinen Informationen in der kommenden Woche auf Bewährung aus der Haft entlassen. Das Berliner Kammergericht entschied, dass die Reststrafe der 30jährigen unter anderem wegen ihres positiven Verhaltens im Strafvollzug zur Bewährung ausgesetzt wird. Die Bewährungszeit beträgt drei Jahre.

Share

OLG lässt Osterei von der Polizei durchsuchen

Den Bericht vom gestrigen Tag im „Buback-Verfahren“ gegen Verena Becker könnte man ganz kurz halten, denn es gibt faktisch nichts zu berichten. Aber das “Nichts” war unterhaltsam, auch wenn das Geplänkel um den geheimnisvollen “Herrn Kaiser” im Prinzip vollkommen unnötig war. Rechtsanwalt Matthias Rätzlaff präsentierte mittags tatsächlich seinen „präsenten Zeugen“: Er stehe vor dem Gericht [...]

Share

Herr “Kaiser” und das angebliche Becker-Tonband

Morgen geht es nach der Osterpause im Buback-Verfahren gegen Verena Becker weiter – und zwar wohl mit einer verspäteten Übergabe der inzwischen gefundenen Ostereier: Der Nebenklagevertreter des Bruders von Siegfried Buback Rechtsanwalt Matthias Rätzlaff (Celle) wird “Willi Kaiser” als präsenten Zeugen stellen – und hat ihn nach eigenen Angaben auch ordnungsgemäß über einen Gerichtsvollzieher geladen (so [...]

Share

Staatsanwaltschaft Köln hört Stimmen – und schaltet das BKA ein

Der Fakt an sich ist schon bekannt, aber die Geschichte dahinter unglaublich: Die Staatsanwaltschaft Köln hat das Ermittlungsverfahren gegen den als “Hassprediger” bekannt gewordenen Ibrahim Abou Nagie eingestellt – und zwar, weil sie Abou-Nagie öffentliche Äußerungen unterstellt hat, die dieser so gar nicht gemacht hat. Jedenfalls nicht nachweisbar. Wäre man bösartig, könnte man sagen: Eine Art umgekehrtes [...]

Share

Schwager der Chouka-Brüder in Haft

Das Bundeskriminalamt hat nach meinen Informationen gestern am Flughafen Köln-Bonn den 27jährigen Islamisten Ahmed K. aus Bonn festgenommen. Der Deutsch-Libyer K. wollte offenbar nach Tunis ausreisen. Er ist für die deutschen Sicherheitsbehörden kein Unbekannter – nicht nur, weil er ein Schwager der “Chouka-Brüder” ist.
Bereits 2009 reiste Ahmed K. mit drei anderen Männern, einer Frau und [...]

Share

Terrorismus Blog

[ Bild ] ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich des islamistischen Terrorismus in Deutschland, den Rechtsterrorismus des "NSU" sowie aktuelle Entwicklungen rund um die ehmalige "Rote Armee Fraktion". Auch hier nachzulesen: Berichte vom "Sauerland-Verfahren" gegen die "Islamischen Jihad Union" und der Prozess gegen Verena Becker im Mordfall Buback.

Letzte Tweets von @terrorismus

  • Im #ICE sucht Schaffner Besitzer eines Koffers. Findet niemand - und stellt ihn hinter meinen Sitz. Kein Prob, bin heute entspannt... #bahn
    about 1 Tag ago
  • Bei #NSU überlegt heute morgen ein #Polizist, was wohl ein Kragenstäbchen ist - und ob es eine Waffe sein könnte. Ging gut aus.
    about 2 Tagen ago
  • Interessanter Beitrag @NDRrecherche - wobei #Islamisten #Nazis prinzipiell gar nicht schlecht finden weil Antisemiten http://t.co/Vowgphd4tr
    about 2 Tagen ago
  • @SponDiehl wie groß ist Holger Münch eigentlich? Im Vergleich zum Innenminister?
    about 2 Tagen ago
  • Nebenklage #NSU fordert Strafverfahren wg Falschaussage gg V-Führer v #Brandt: Entweder hier oder v PUA-BT über Zeitpunkt Telefonat gelogen
    about 2 Tagen ago

Twitter

Folgen Sie diesem Blog auf Twitter:
    Twitter

    Aktuelle Mediendatei

    Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
     

    Der SWR ist Mitglied der ARD.

    Impressum | SWR ©2014