. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Artikelarchiv für Schlagwort „ Messungen“

Die Zukunft unserer Bäume im Klimawandel

Wie reagieren Bäume auf den Klimawandel? Das wollen Forstwissenschaftler der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen wissen. Dafür messen sie nicht nur, wie die Bäume heute wachsen. Sondern sie berechnen auch Modelle für die Zukunft: Wie wachsen die Bäume, wenn die Temperatur in den kommenden Jahrzehnten immer weiter steigt? Und wenn es mehr regnet? Das alles […]

Share

Klimaarchiv Höhle – Wie Forscher mit Tropfsteinen in die Vergangenheit blicken

Klimaarchiv Höhle – Wie Forscher mit Tropfsteinen in die Vergangenheit blickenIn einer Tropfsteinhöhle gibt es weder Tag noch Nacht, weder Sommer noch Winter. Es scheint als wäre die Zeit hier einfach stehen geblieben. Doch ausgerechnet in Höhlen zeichnet die Natur penibel unser Klima auf. Forscher können mit Hilfe von Tropfsteinen in der Zeit zurückschauen.
Die Bandbreite […]

Share

Die Schwingungen der Erde – Das Schwarzwald-Observatorium

Im Schwarzwald-Observatorium in Schiltach erforscht man die Bewegungen der Erdkruste. Unser Reporter Ralf Caspary ist mit dem Direktor des Observatoriums, dem Geophysiker Professor Rudolf Widmar-Schnidrig, mit Helm, Sicherheitsschuhen und Mikrofon unter die Erde gegangen, und hat sich die Funktion von hochempfindlichen Geräten, wie die Schlauchwaage, den Dehnungs- und Neigungsmesser sowie den Seismometer erklären lassen. Seit seinem Besuch unter Tage weiß er: Die Erde ist eigentlich wie eine Windharfe, deren Saiten „wie von Geisterhand“ ständig in Schwingungen versetzt werden.

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017