. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Artikelarchiv für Schlagwort „ Haut“

Tissue Engineering – Zellen aus der Zauberküche

Tissue Engineering ist ein vergleichsweise junges Forschungsgebiet, von dem man sich viel erwartet. Es geht darum, menschliche Zellen- etwa Hautzellen oder solche aus dem Herzmuskel oder Knorpelzellen- außerhalb des Körpers auf einem künstlichen Trägergewebe wachsen zu lassen, so dass auf diese Weise etwa ein Stück menschlicher Haut entsteht.
Reporter Ralf Caspary hat der Chemikerin Svenja Hinderer […]

Share

Eine fühlende Haut für Roboter

 
Eine fühlende Haut für RoboterIn der Industrie sollten Mensch und Roboter enger zusammenarbeiten und flexibel aufeinander eingehen. Das fordern Wissenschaftler am Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und Fabrikautomatisierung in Magdeburg. Sie haben Roboter entwickelt, die eine empfindliche Haut haben und dadurch auf Berührung reagieren. Das ermöglicht viele neue Anwendungsgebiete. Julia Beißwenger hat sich die empfindsamen Maschinen […]

Share

Wie heilen Wunden? Künstliche Haut im Verletzungstest

Wie heilen Wunden? Künstliche Haut im VerletzungstestWelche Salbe wirkt bei Hautverletzungen am besten, unter welchem Pflaster heilt eine Wunde am schnellsten und welches Medikament ist der Heilung vielleicht gar nicht zuträglich? Das herauszufinden, ist Ziel der Fraunhofer IGB-Projektgruppe Würzburg. Doch es ist dabei längst nicht damit getan, verschiedene Wunden unterschiedlich zu behandeln. Denn: Für vergleichende […]

Share

Frösteln in der Kältekammer

Frösteln in der Kältekammer
Das Krankenhaus Neuwittelsbach in München verfügt über eine ungewöhnliche Einrichtung: eine Kältekammer. Hier werden Patienten auf ärztliche Anordnung und unter Aufsicht eines Physiotherapeuten bei Temperaturen bis –110° C behandelt. So weit die kalte Theorie. Durchblicker Lou Astor wollte wissen, wie sich minus 110°C tatsächlich auf der Haut anfühlen – und das nur […]

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017