. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Artikelarchiv für Schlagwort „ Acker“

„Hilfsarbeiter“ für die Landwirtschaft – Roboter jätet Unkraut

Roboter, die Staubsaugen, die Fensterputzen oder Rasenmähen gibt es schon. Könnte es dann nicht auch einen geben, der ganze Felder vom Unkraut befreit?  Ein Roboter, der selbstständig Unkraut jätet – wohl der Traum eines manchen Landwirts. Den wollen Wissenschaftler der Fachhochschule Westküste in Heide erfüllen. Ein  Wissenschaftler-Team  möchte einen Jäte-Roboter entwickeln: Bonirob heißt der Prototyp […]

Share

Flugdrohnen als Unkrautfinder für den Acker

 
Unkräuter wie Disteln, Kamille und Gräser stören das Wachstum von Kulturpflanzen  wie Getreide, Zuckerrüben und Mais. Ertragseinbußen sind die Folge. Deshalb bekämpfen viele Landwirte sie mit Herbiziden. Man könnte den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln mit Hilfe von Flugdrohnen deutlich reduzieren. Davon sind die Forscher des Julius Kühn-Instituts, des Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen überzeugt. Wie das geht, testen […]

Share

Augen auf, Ohren gespitzt: Vogel-Zähler in Aktion

Mehr als 500 Vogelarten gibt es in Deutschland. Sie sind farbenfroh und gelten dann als „schön“ oder unscheinbar wie der Grauschnäpper. Auf jeden Fall singen die meisten von ihnen wunderschön. Für Ornithologen sind sie aber auch ein wichtiger Indikator für eine intakte Natur: Wenn Vogelarten extrem ab- oder zunehmen hat das Auswirkungen auf die gesamte Artenvielfalt. Deshalb werden Vögel besonders gut beobachtet. Mit regelmäßigen Bestandszählungen. Durchblicker-Reporterin Stephanie Grimme hat eine Gruppe von Vogelbeobachtern im Münsterland den ganzen Tag lang begleitet.

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017