. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Artikelarchiv für September 2015

Auf Biegen und Brechen: Der Windradschütteltest

 
Windenergieanlagen sind extremen Kräften ausgesetzt, besonders wenn sie offshore im Meer installiert sind: Sturmböen, extreme Wetterlagen und starker Wellengang rütteln und schütteln, ziehen und zerren an Türmen, Masten, Rotoren und Fundamten. Damit neu entwickelte Bauteile dennoch viele Jahre halten, werden sie im gerade erst eröffneten Testzentrum für Tragstrukturen in Hannover auf Biegen und Brechen getestet […]

Share

Das Auto von Morgen? Mit dem Solar-Car auf die Rennstrecke

 
Der ThyssenKrupp Sunriser ist schnittig, wie ein echter Sportwagen. Aber viel sparsamer im Verbrauch. Er fährt mit purer Sonnenenergie. Hört sich genial an. Aber taugt das Solar-Mobil als Auto der Zukunft? 40 Studierende von der Hochschule Bochum haben den Sunriser entwickelt, um bei der Solar-Auto-Weltmeisterschaft, der „World Solar Challenge“, in Australien an den Start zu […]

Share

Fischen im Trüben – Wie viel Mikroplastik schwimmt in Flüssen?

Als Mikroplastik gelten Partikel, die kleiner als fünf Millimeter sind. Die meisten davon sind so klein, dass man sie nicht mit bloßem Auge erkennt. Deswegen rücken Dr. Martin Löder und Diplom-Biologin Isabella Schrank von der Universität Bayreuth mit diversen Netzen und Sammelgeräten an, wenn Sie am Inn oder anderswo nach Plastikteilchen suchen. […]

Share

Fische die summen und knattern

Es gibt Fische, die stehen ständig unter Strom. Das klingt seltsam, ist aber wichtig um zu überleben. Forscher der Universität Tübingen untersuchen Arten, die sich mittels elektrischer Felder orientieren. Manche Fische stehen sprichwörtlich seit ihrer Geburt unter Spannung, andere bevorzugen es zu knattern.

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017