. .

Ein Projekt von: BR | NDR | SWR | WDR

Artikelarchiv für August 2013

Heimische Flusskrebse retten: Das Edelkrebs-Projekt NRW

Medien
Audio: Rettet den Flusskrebs: Das Edelkrebsprojekt NRW 

Früher wurden in Deutschland Flusskrebse oft gesammelt und gegessen. Sie galten als einer der Haupt-Eiweißlieferanten. Mittlerweile ist der deutsche Flusskrebs, der Edelkrebs, vom Aussterben bedroht. Allerdings nicht, weil er zu viel gegessen wurde, sondern die „Konkurrenz“ so groß geworden ist. Der so genannte Signalkrebs aus  Amerika verdrängt den […]

Share

Jäger der Nacht: Fledermausforschung

Jäger der Nacht: FledermausforschungSie sind lautlose Jäger der Nacht: Fledermäuse. Und sie sind die Forschungsobjekte am Max Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen. Klemen Koselj  ist einer der Fledermausforscher dort und ihn interessiert: Wie können Fledermäuse in Gruppen jagen – ohne, dass sie sich beim Echoorten stören? Und für seine Experimente braucht er natürlich auch Fledermäuse, […]

Share

Glockenforschung – Mit Sensor und Laptop im Turmgebälk

Glockenforschung – Mit Sensor und Laptop im TurmgebälkJede Glocke hat ihren ganz individuellen „musikalischen Fingerabdruck“. Diesen Begriff hat Michael Plitzner entwickelt. Er erforscht an der Fachhochschule Kempten das Gefährdungspotenzial von Glocken, zum Beispiel durch falsches Läuten oder zu massive Klöppel. In einem Messlabor in Kempten hat er Untersuchungsmethoden entwickelt, mit denen er heute vor Ort […]

Share

Sind Linkshänder die besseren Sportler?

Ob Boxer oder Tennisspieler: Im Profi-Sport finden sich viele Linkshänder. Berühmte Beispiele: Tennis-Legende Martina Navratilova oder Rafael Nadal. Im Profi-Boxsport ist fast jeder oder jede dritte ein Linkshänder, obwohl der Linkshänder-Anteil an der Gesamt-Bevölkerung nur 10 bis 13 Prozent beträgt. Dies könnte daran liegen, dass Linkshänder im Profisport einen Vorteil haben.

Share

Kartendarstellung

Karte
 

Der SWR ist Mitglied der ARD.

Impressum | SWR ©2017