Werner Franke

Werner Franke leitet die Abteilung Nachhaltigkeit und Naturschutz bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz BW in Karlsruhe.

Photo von Werner Franke

Antworten von Werner Franke

Werden die Pfingstrosen in 10 Jahren Aschermittwochsrosen heißen? (29.04.2011)

Man hat schon Späße darüber gemacht, ob man nicht den Maikäfer in einen Aprilkäfer umtaufen muss oder den Sommer in einen Aprilsommer. Denn diese Effekte werden wir haben und darauf wird man sich einstellen müssen. [...] Antwort zu "Werden die Pfingstrosen in 10 Jahren Aschermittwochsrosen heißen?" lesen »

Verbundene Medien

Muss man sich wegen des Klimawandels speziell hier im Südwesten Sorgen machen? (29.04.2011)

Nein, man muss sich keine Sorgen machen. Der Klimawandel wird nicht an unsere Existenz gehen, dazu ist der Mensch zu robust. Wir leben in vielen verschiedenen Klimaten, zum Beispiel wenn wir im Sommerurlaub ans Mittelmeer gehen, das ist ein ganz anderes Klima als wir es gewöhnt sind. [...] Antwort zu "Muss man sich wegen des Klimawandels speziell hier im Südwesten Sorgen machen?" lesen »

Verbundene Medien

Welche Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel müssen jetzt schon getätigt werden? (29.04.2011)

Im Bereich des Hochwasserschutzes muss einiges getan werden, da die Winterniederschläge zunehmen und mit mehr Hochwasserereignissen zu rechnen ist. Dabei gibt es einen sogenannten Klimafaktor, der bei den Planungen von Hochwasserschutzmaßnahmen zu berücksichtigen ist und damit vielleicht eine Dammerhöhung einfacher und nicht so kostenintensiv macht. [...] Antwort zu "Welche Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel müssen jetzt schon getätigt werden?" lesen »

Verbundene Medien

Welche gesundheitlichen Probleme können durch den Klimawandel auf uns zukommen? (29.04.2011)

Wenn die Klimaszenarien so zutreffen, wie sie derzeit in der Wissenschaft diskutiert werden, werden Probleme wie Hitzetote im Sommer, Dehydration durch zu weniges Trinken und Kreislaufprobleme durch zu hohe Temperaturen, vor allem bei älteren Menschen, auf jeden Fall zunehmen. [...] Antwort zu "Welche gesundheitlichen Probleme können durch den Klimawandel auf uns zukommen?" lesen »

Verbundene Medien

Klimaskeptiker haben Zweifel an den gängigen Thesen zum Klimawandel. Wie stichhaltig sind ihre Argumente? (29.04.2011)

Die Instrumente sind eigentlich relativ einfach. Man nimmt die Klimamodelle, mit denen man Szenarien berechnet, aber natürlich auch das bestehende Klima nachrechnet. Dieses Modell kann man dann einmal mit den CO2-Entwicklungen betreiben, die aufgrund der Wirtschaftsweise der Menschen global festgestellt und gemessen werden – und einmal ohne diese CO2-Effekte. Und damit bekommen Sie ein Gefühl für die Größenordnung des Elements CO2. [...] Antwort zu "Klimaskeptiker haben Zweifel an den gängigen Thesen zum Klimawandel. Wie stichhaltig sind ihre Argumente?" lesen »

Verbundene Medien

Hat das vermehrte Auftreten der Ambrosia-Pflanze mit dem Klimawandel zu tun? (28.04.2011)

Man kennt die Ambrosia hier schon ziemlich lange, etwa seit 1860. Sie wurde damals mit dem Schiff über Getreidelieferungen aus Nordamerika eingeschleppt. Sie hat sich in ganz Europa, vor allem in Süd- und Südosteuropa, sehr stark ausgebreitet. Durch den Klimawandel und die zunehmenden Temperaturen in unseren Breiten erreicht die Wärmesumme eine Größenordnung, in der die Ambrosia bei uns nicht nur gedeiht, sondern auch Samen bildet und sich reproduzieren kann und daher in Ausbreitung begriffen ist. Die Ambrosia ist hochallergen und die Allergiker müssen sich darauf einstellen, dass die Allergiephase länger dauert, da die Ambrosia ein Spätblüher ist. [...] Antwort zu "Hat das vermehrte Auftreten der Ambrosia-Pflanze mit dem Klimawandel zu tun?" lesen »

Verbundene Medien

Was für Krankheiten kann der Klimawandel mit sich bringen? (28.04.2011)

Man muss zwischen Krankheiten und den Trägern von Krankheiten unterscheiden. Mit der Erderwärmung fassen auch Insekten bei uns Fuß, die wir sonst nur aus dem Mittelmeerraum oder aus Nordafrika kennen. Das führt dazu, dass Krankheitsüberträger vermehrt bei uns auftreten, die wir so bisher nicht hatten. Sie brauchen dazu aber einen Wirt [...] Antwort zu "Was für Krankheiten kann der Klimawandel mit sich bringen?" lesen »

Verbundene Medien

Gibt es Anzeichen dafür, dass wir auf eine Eiszeit zusteuern? (28.04.2011)

Es gibt Annahmen, die diese Theorie stützen. Allerdings bewegen wir uns dabei auf einer Zeitskala, die etwas anders aussieht als das, was wir momentan in kurzer Zeit an Klimawandel bzw. Klimafolgen beobachten. Da reden wir etwa über die nächsten 1000 Jahre. Man darf sich also nicht vorstellen, dass der Golfstrom von heute auf morgen seinen Betrieb einstellt. Der Golfstrom wird allenfalls schwächer werden, und dieser Prozess wird sich über einen relativ langen Zeitraum hinziehen. [...] Antwort zu "Gibt es Anzeichen dafür, dass wir auf eine Eiszeit zusteuern?" lesen »

Verbundene Medien

Welche Chancen eröffnen sich für uns durch den Klimawandel? (28.04.2011)

In der Landwirtschaft gibt es Chancen für neue Produkte, neue Pflanzen und Anbaumethoden. Auch für den Sommertourismus gibt es positive Effekte. Während in den Mittelmeerländern aufgrund der immer größer werdenden Hitze zunehmend mit Problemen zu rechnen ist, rechnen wir damit, dass zum Beispiel Baden-Württemberg von dieser Entwicklung profitieren kann. In Bezug auf die regenerativen Energien wird es eher geringe Entwicklungsmöglichkeiten geben. Die Sonnenstrahlung nimmt nicht an Intensität zu, allerdings nehmen die Phasen des Sonnenscheins zu, sodass wir eine höhere Ausbeute bei der Photovoltaik haben werden. [...] Antwort zu "Welche Chancen eröffnen sich für uns durch den Klimawandel?" lesen »

Verbundene Medien

Ist der sonnig-warme April 2011 ein Zeichen des Klimawandels? (21.04.2011)

Das würde ich nicht an einer solchen singulären Witterungsphase festmachen. Allerdings beobachten wir seit etwa 50 Jahren und verstärkt seit etwa 20 bis 25 Jahrendass die Temperatursumme übers Jahr gesehen deutlich zunimmt, und das passt in das Bild des Klimawandels. Antwort zu "Ist der sonnig-warme April 2011 ein Zeichen des Klimawandels?" lesen »

Verbundene Medien