Kurt Kotrschal

Prof. Dr. Kurt Kotrschal, seit 1990 Leiter der Konrad Lorenz Forschungsstelle für Ethologie in Grünau/Oberösterreich und Professor am Department für Verhaltensbiologie der Universität Wien.

Photo von Kurt Kotrschal

Antworten von Kurt Kotrschal

Verfolgen Insekten allein das Überleben der eigenen Spezies? (19.11.2009)

Also auch Insekten verfolgen nicht einzig und allein das Überleben der eigenen Spezies, sondern besonders soziale Insekten wie zum Beispiel Ameisen oder Bienen, da verzichten ja sehr viele weibliche Individuen auf eigene Reproduktion, helfen aber kräftigst mit bei der Aufzucht ihrer Brüder und Schwestern... Antwort zu "Verfolgen Insekten allein das Überleben der eigenen Spezies?" lesen »

Verbundene Medien

Weiß jede Ameise, was sie tut? (19.11.2009)

Also man darf die geistige Leistungsfähigkeit von Ameisen und Bienen und anderen Insekten in einigen Bereichen nicht unterschätzen. Aber im Wesentlichen sozusagen richten sie sich danach was andere tun, sie folgen ihrer Hormonspuren et cetera... Antwort zu "Weiß jede Ameise, was sie tut?" lesen »

Verbundene Medien

Sind Ameisen kollektiv intelligent? (19.11.2009)

Also wenn ich böse wäre, würde ich sagen der Begriff kollektive Intelligenz ist eine heillose Übertreibung unserer insektenforschenden Kollegen. Aber man meint damit, dass Individuen, wie zum Beispiel Ameisen oder Bienen oder so, wo das Individuum ja nicht gerade das, im Vergleich mit Säugetieren ja nicht gerade das Musterbeispiel an Intelligenzleistung liefert, dass der ganze Staat eben Wunderdinge zustande bringt... Antwort zu "Sind Ameisen kollektiv intelligent?" lesen »

Verbundene Medien

Sind Pferde oder sind Katzen intelligenter? (19.11.2009)

Ich weiß jetzt nicht, ob ich mich in diesen Streit da einmischen soll. Wie gesagt, wir haben ja am Anfang schon gesagt, dass solche Art Vergleiche eigentlich immer unfair sind, weil bestimmte Arten bestimmte Dinge gut können. Also Katzen können mit Sicherheit andere Dinge gut als Pferde... Antwort zu "Sind Pferde oder sind Katzen intelligenter?" lesen »

Verbundene Medien

Können Tiere absichtlich jemanden ärgern? (19.11.2009)

Also da sind mehrere Fragen drin verpackt. Dass Tiere mit Absicht handeln können, sich etwas vornehmen und dann mit Absicht etwas durchführen können, das würde ich mal glatt unterstellen: ja. Also Tiere können planen. Das zeigen jetzt in den letzen Jahren zunehmend Kollegen... Antwort zu "Können Tiere absichtlich jemanden ärgern?" lesen »

Verbundene Medien

Soll ich meine Katzen beschäftigen? (19.11.2009)

Das würde ich auf jeden Fall anraten. Das würde ich mit jedem Tier machen, mit dem man irgendwie in sozialem Kontakt ist. Denn Hirnjogging für Kumpantiere, das sorgt für Abwechslung auf beiden Seiten, erhält sie Tiere geistig beweglich... Antwort zu "Soll ich meine Katzen beschäftigen?" lesen »

Verbundene Medien

Sind Hunde oder sind Katzen intelligenter? (19.11.2009)

Das ist ein ganz interessantes Thema. Intelligenzforschung bei Hunden ist relativ neu. Bis vor zehn Jahren haben die meisten Leute gesagt: „Mein Gott, domestizierte Tiere sind eigentlich nicht interessant. Und Hunde, die kann man nicht wirklich standardisiert untersuchen.“... Antwort zu "Sind Hunde oder sind Katzen intelligenter?" lesen »

Verbundene Medien

Besitzen Einzeller Intelligenz? (19.11.2009)

Ich würde den Intelligenzbegriff, den man, wie gesagt, gar nicht wirklich verwenden sollte, nicht all zu sehr dehnen. Sozusagen wenn eine Zelle ein bestimmte chemische Substanz entlässt und damit die andere Zelle entweder anlockt oder abstößt, dann sind das ganz einfach Orientierungsmechanismen... Antwort zu "Besitzen Einzeller Intelligenz?" lesen »

Verbundene Medien

Sind Männer oder sind Frauen intelligenter? (19.11.2009)

Es gibt Untersuchungen, die zeigen, dass die Leistungen der Geschlechter etwas unterschiedlich sind, allerdings kann man nicht sagen der eine ist gescheiter und der andere ist dümmer. Also, wenn man viele Tausend Männer und Frauen testet, dann bekommt man unterschiedlichste, signifikant Unterschiede im Bereich räumlich Vorstellungen und Sprachvermögen, beziehungsweise soziales Interesse... Antwort zu "Sind Männer oder sind Frauen intelligenter?" lesen »

Verbundene Medien

Je größer das Gehirn, desto intelligenter das Lebewesen. Stimmt das? (19.11.2009)

Im Großen und Ganzen schon. Das heißt, dieser sogenannte Enzephalisationsindex, das ist eine Maßzahl, die sich aus Körpermasse und Gehirnmasse errechnet, die ist am größten bei Walen und Menschen und bei diesen intelligenten Tieren, allerdings kann man da auch gewaltig in die Irre gehen... Antwort zu "Je größer das Gehirn, desto intelligenter das Lebewesen. Stimmt das?" lesen »

Verbundene Medien