Hans Schipper

Hans Schipper ist Leiter des Süddeutschen Klimabüros am Karlsruher Institut für Technologie und Mitarbeiter am Institut für Meteorologie und Klimaforschung.

Photo von Hans Schipper

Antworten von Hans Schipper

Mit welchen Maßnahmen können wir dem Klimawandel entgegenwirken bzw. uns schützen? (23.04.2015)

Ein wichtiges Thema ist hier der Hochwasserschutz. Durch die zunehmenden Niederschläge im Winter wird es mehr Überschwemmungen geben. Und im Sommer könnte es sein, dass es vermehrt Hochwasser gibt, weil das Wasser nicht schnell genug in die trockenen Böden eindringen kann. {...} Antwort zu "Mit welchen Maßnahmen können wir dem Klimawandel entgegenwirken bzw. uns schützen?" lesen »

Verbundene Medien

Steigt die Bedeutung von Solarzellen durch den Klimawandel? (23.04.2015)

Wenn es trockenere Perioden gibt, gibt’s normalerweise auch nicht so viele Wolken. Das führt zu mehr Sonnenstunden und damit zu einem höheren Ertrag bei solchen alternativen Energien wie einer Solaranlage. Allerdings ist die Sonneneinstrahlung bzw. die Zahl der Sonnenstunden grundsätzlich begrenzt. Antwort zu "Steigt die Bedeutung von Solarzellen durch den Klimawandel?" lesen »

Verbundene Medien

Sollten wir eher in Skilifte oder in Freibäder investieren? (23.04.2015)

In die Freibäder. Es wird weniger Schnee geben, weil es weniger kalt wird. Das heißt aber nicht, dass die Niederschläge tatsächlich abnehmen werden. Die aktuellen Klimamodelle sagen, dass es im Winter eher eine Zunahme der Niederschläge gibt. Es kann allerdings Gegenden geben wie die Alpen, wo es trotzdem noch unter null geht und es mehr Schnee gibt. {...} Antwort zu "Sollten wir eher in Skilifte oder in Freibäder investieren?" lesen »

Verbundene Medien

Was ist das Klimamodell COSMO CLM? (23.04.2015)

Mithilfe solcher Klimamodelle wie COSMO Climate Local Model kann man Aussagen treffen COSMO-CLM ist die Klima-Version des Wettervorhersagemodells des Deutschen Wetterdienstes. Davon gibt es verschiedene Versionen in verschiedenen Auflösungen; das sieht man jeden Tag bei der Wettervorhersage. Und dann gibt es eben das Modell im sogenannten Klimamodus; {...} Antwort zu "Was ist das Klimamodell COSMO CLM?" lesen »

Verbundene Medien

Verändert sich der Golfstrom und hätte das Auswirkungen auf unser Klima? (23.04.2015)

Der Golfstrom ist sehr wichtig für das Klima in Westeuropa. Er macht es milder, weil er warmes Wasser Richtung Norden transportiert. Er ist eine sogenannte thermohaline Strömung, das heißt, es ist von der Temperatur und vom Salzgehalt abhängig. Wenn nun sehr viel Grönland-Eis schmilzt, kommt viel Süßwasser ins Meer und dann sinkt das Wasser nicht mehr so ab, wie es das normalerweise tut, wenn der Golfstrom nach Norden geht. {...} Antwort zu "Verändert sich der Golfstrom und hätte das Auswirkungen auf unser Klima?" lesen »

Verbundene Medien

Wie können sich Städte an den Klimawandel anpassen? (23.04.2015)

Bei Städten besteht das Problem darin, dass es einen Hitzeinseleffekt gibt. Das heißt, es ist in der Stadt viel wärmer als im Umland. Dadurch ist die Hitzebelastung für die Leute, die in den Städten wohnen, ohnehin schon größer; der Klimawandel hat damit erst mal gar nichts zu tun. Wenn sich nun aber tatsächlich alles weiter erwärmt, ist die Belastung in der Stadt natürlich besonders stark. {...} Antwort zu "Wie können sich Städte an den Klimawandel anpassen?" lesen »

Verbundene Medien

Sind Bananenplantagen im Südwesten Deutschlands künftig realistisch? (23.04.2015)

Die Bananenplantagen werden immer gerne als Beispiel genannt, aber damit rechne ich nicht. Man muss bei Pflanzen immer daran denken, dass es nicht nur auf die Temperatur ankommt, sondern auch auf den Niederschlag. Allein durch eine Temperaturänderung sind noch keine ausreichenden Bedingungen dafür geschaffen, dass eine Banane hier gedeihen könnte. {...} Antwort zu "Sind Bananenplantagen im Südwesten Deutschlands künftig realistisch?" lesen »

Verbundene Medien

Wirkt sich die Klimaerwärmung positiv auf den Weinbau in Deutschland aus? (23.04.2015)

Es braucht einige Jahre, bis sich der Wein richtig entwickelt, sodass man jetzt schon planen müsste, was man pflanzt, um dann in 20 Jahren den entsprechenden Wein zu bekommen. Aber es ist richtig, wenn hier die Sommer wärmer werden und man hier andere Weinreben anpflanzen würde, die besser an die Temperatur angepasst sind, könnte das natürlich für andere Weine sorgen. Und im Mittelmeerraum gibt es so viel Sonne und so viel Wärme, dass die Weine immer schwerer werden. {...} Antwort zu "Wirkt sich die Klimaerwärmung positiv auf den Weinbau in Deutschland aus?" lesen »

Verbundene Medien

Kann sich der Mensch dem Klimawandel anpassen? (23.04.2015)

Der Organismus des Menschen ist flexibel genug, dass er sich daran anpassen kann. Das geht jetzt viel schneller geht als in der Evolution, aber wir fahren ja auch ans Mittelmeer in den Urlaub, wo es deutlich wärmer ist, und der Körper kann sich auch darauf einstellen. Das Problem beim Klimawandel liegt nicht allein in unserem Organismus, sondern in den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft {...} Antwort zu "Kann sich der Mensch dem Klimawandel anpassen?" lesen »

Verbundene Medien

Wie wird das Klima in 30 Jahren am Oberrhein oder im Schwarzwald sein? (23.04.2015)

Da muss ich Sie etwas enttäuschen: Es gibt kein einzelnes Klimamodell und keine einzelnen Vorhersagen; es gibt Erwartungen. Das zu Erwartende bewegt sich in einer bestimmten Spannbreite, je nachdem, welches Modell ich benutze und von welchen Annahmen ich ausgehe. Wenn man hier vom Mittel der Bandbreite ausgeht, sieht man, dass es bis Mitte dieses Jahrhunderts noch mal um ein Grad zunehmen wird. Die tatsächlichen Änderungen sind allerdings abhängig von den Randbedingungen – und die haben wir in der Hand. {...} Antwort zu "Wie wird das Klima in 30 Jahren am Oberrhein oder im Schwarzwald sein?" lesen »

Verbundene Medien