Clemens Kirschbaum

Prof. Dr. Clemens Kirschbaum ist Stressforscher. Er hat einen Lehrstuhl für Biopsychologie an der TU Dresden.

Photo von Clemens Kirschbaum

Antworten von Clemens Kirschbaum

Was sind offene Fragen bei der Stressforschung? (23.03.2017)

Eine offene Frage ist zum Beispiel, ob es irgendwelche biologischen Anzeichen dafür gibt, dass man bald unter der Belastung zusammenbricht oder doch resilient ist und übersteht, was auf einen zukommt. Zum Beispiel Hormonwerte, Fettwerte [...] Antwort zu "Was sind offene Fragen bei der Stressforschung?" lesen »

Verbundene Medien

Welche Rolle spielen die Gene bei der Bewältigung von Stress? (23.03.2017)

Das wird derzeit intensiv erforscht, auch im Raum Mannheim gibt es eine große Arbeitsgruppe, die sich genau dem Thema „Resilienz“ naturwissenschaftlich widmet. Ja, natürlich spielt die Genetik eine ganz wichtige Rolle, aber auch die Erfahrung [...] Antwort zu "Welche Rolle spielen die Gene bei der Bewältigung von Stress?" lesen »

Verbundene Medien

Was sind die Schwerpunkte der aktuellen Stressforschung? (23.03.2017)

Ganz zentral ist zum Beispiel, wie unsere Gene verändert werden durch das was man im Alltag erfährt, frühkindlich vielleicht schon mit auf den Weg bekommt. [...] Antwort zu "Was sind die Schwerpunkte der aktuellen Stressforschung?" lesen »

Verbundene Medien

Welche Signale gibt es für einen Burn-Out? (23.03.2017)

Ein erstes Anzeichen ist häufig, dass sie nicht nicht mehr richtig durchschlafen können, sie vielleicht um drei oder vier Uhr in der Nacht aufwachen und nicht mehr einschlafen können. [...] Antwort zu "Welche Signale gibt es für einen Burn-Out?" lesen »

Verbundene Medien

Gibt es Stresspersönlichkeiten? (23.03.2017)

Ja, die gibt es auf jeden Fall. Wir sprechen in der Forschung von einer Anlage-Umwelt-Interaktion [...] Antwort zu "Gibt es Stresspersönlichkeiten?" lesen »

Verbundene Medien

Kann der gute Umgang mit Stresssituationen erlernt werden? (23.03.2017)

Natürlich kann man Betroffenen, die mit solchen Stresssituationen nur schlecht fertig werden, beibringen, eine solche Situation besser zu meistern und entspannter zu sein. [...] Antwort zu "Kann der gute Umgang mit Stresssituationen erlernt werden?" lesen »

Manche Menschen reagieren auf Stresssituationen ganz ruhig und gelassen. Wie lässt sich das erklären? (23.03.2017)

Wenn ich den Eindruck habe, die Situation zu kontrollieren, so ungefähr im Griff zu haben und zu wissen, was herauskommt, dann bin ich sehr viel effizienter, gelassener und ruhiger und auch zielstrebiger und effektiver in dem, was ich tue. [...] Antwort zu "Manche Menschen reagieren auf Stresssituationen ganz ruhig und gelassen. Wie lässt sich das erklären?" lesen »

Verbundene Medien

Welchen Einfluss haben frühkindliche Erfahrungen auf unseren Umgang mit Stress? Gibt es eine Stress-Biografie? (23.03.2017)

Ja, damit ist ein großer Bereich gemeint, vor allen Dingen, was in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren in den biologischen Fokus der Stressforschung gerückt ist. Die frühkindlichen Erfahrungen, die uns offensichtlich prägen, oftmals für den Rest unseres Lebens. [...] Antwort zu "Welchen Einfluss haben frühkindliche Erfahrungen auf unseren Umgang mit Stress? Gibt es eine Stress-Biografie?" lesen »

Verbundene Medien

Gibt es so etwas wie ein Stress-Gedächtnis, wenn man längerer Zeit Stress ausgesetzt ist? (23.03.2017)

Eine sehr interessante Frage. Das haben wir als Forscher so noch nicht finden können bzw. nicht als solches bezeichnet. Wir wissen, dass bestimmte Strukturen im Gehirn, die sogenannten Mandelkerne, ganz empfindlich darauf reagieren und das so registrieren, was wir in den letzten Wochen, Monaten oder auch Jahren erlebt haben. [...] Antwort zu "Gibt es so etwas wie ein Stress-Gedächtnis, wenn man längerer Zeit Stress ausgesetzt ist?" lesen »

Verbundene Medien

Brauchen wir ein gewisses Maß an positivem Stress? (23.03.2017)

Wir brauchen natürlich immer ein gewisses Maß an Herausforderung, um wachsen zu können, um uns fortzubilden, um besser zu werden, um vielleicht dann auch unser Leben zu bereichern.[...] Antwort zu "Brauchen wir ein gewisses Maß an positivem Stress?" lesen »

Verbundene Medien