Aktuelle Themen

1000 Antworten – Frag den Paal

wissen512_gabor

Haben Spinnen Ohren? Wie schnell fallen Regentropfen? Kann man in Speiseöl schwimmen? Haben Sie Fragen über die Natur, die Wissenschaft, die Erde, das Universum, Tiere und Pflanzen? Dann stellen Sie uns Ihre Fragen! Wissenschaftsredakteur Gabor Paal wird sie mit Hilfe von Experten in SWR2 Impuls beantworten. Antworten von Gabor Paal mehr zu "1000 Antworten – Frag den Paal" lesen »

Ihre Fragen

Stellen Sie Ihre Fragen zum Thema "1000 Antworten – Frag den Paal".


Themenauswahl

Autismus

Autismus Sind Inselbegabungen typisch für Autisten? Was unterscheidet Autismus vom Asperger-Syndrom? Haben Autisten eine andere Wahrnehmung? Stimmt es, dass Autisten wegen ihrer besonderen Fähigkeiten zur Zeit in der IT-Industrie sehr gefragt sind – dass die Diagnose „Asperger“ im Silicon Valley als Pluspunkt gewertet wird? Welche Vorurteile herrschen über Autisten? Aleksander Knauerhase ist Autist und beantwortet ihre Fragen.

Die Inkas

Wie haben es die Inkas geschafft in den Anden das größte Imperium aller Zeiten zu gründen? Was für eine Rolle spielt die Inkakultur heute? Altamerikanist Dr. Albert Meyers beantwortet Ihre Fragen.

Werbung

Wann gab es die erste Werbeanzeige? Worauf kommt es bei Werbung an? Warum wird noch für Produkte geworben, die eh jeder kennt ? Wie hat sich Werbung verändert? Was waren die größten Werbeflops? Wie stark werden wir von Werbung manipuliert? Ist Werbung „jugendgefährdend“? Guido Zurstiege, Medienwissenschaftler an der Uni Tübingen, beantwortet Ihre Fragen.

Fakten zu Flucht, Einwanderung und Asyl

Wie lange dauert heute ein Asylverfahren? Wer darf wann seine Familie nachholen? Unter welchen Bedingungen darf man Asylbewerber beschäftigen? Sind unter den syrischen Flüchtlingen wirklich so viele gut gebildete? Der Politikwissenschaftler Prof. Karlheinz Meier-Braun beantwortet Ihre Fragen zum Thema.

Unser Sonnensystem

Wie groß sind die Chancen, Spuren von Leben auf dem Mars zu finden? Warum hat der Saturn „Ringe“? Warum hat die Venus eine so dichte Atmosphäre? Auf der Erde gibt es ja auch Meteoriten vom Mars – wie sind die zu uns gekommen? Tilman Spohn leitet das Institut für Planetenforschung am Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt und beantwortet Ihre Frage in SWR2 Impuls.

Alle Themen anzeigen.


Aktuelle Antworten

Wie entsteht Wetterleuchten? (23.06.2016)

Wetterleuchten: So nennt man das, wenn die Atmosphäre flackert. Es erinnert entfernt an ein Gewitter, nur dass eben meist kein klar abgegrenzter Blitz erkennbar ist und man oft auch keinen Donner hört. Das Phänomen ist schnell erklärt: Das Wetterleuchten ist entweder ein Gewitter, das so weit weg ist, dass man den Blitz selbst nicht sieht, weil er vielleicht hinterm Horizont ist. Sondern man sieht dann nur die Luftschichten, die vom Blitz erleuchtet werden. Das Licht des Blitzes kann auf dem Weg durch die Atmosphäre noch an der ein oder anderen Wolke reflektiert werden, so dass dann eher dieser Eindruck des diffusen Flackerns entsteht [...]

Braucht man heute keine Blitzableiter mehr? (22.06.2016)

Doch. An den Empfehlungen und Richtlinien hat sich nichts geändert. In der Regel sind aber gerade bei Wohnhäusern keine Blitzableiter vorgeschrieben. In den Vorschriften gibt es eine Blitzschutz-Pflicht nur für besonders gefährdete Bauten [...]

Erhöhen Fähnchen am Auto den Spritverbrauch? (20.06.2016)

Ja, auf jeden Fall. Wenn Fähnchen im Wind flattern, erhöht sich der Luftwiderstand. Dieser Widerstand wird umso größer, je schneller das Auto fährt. Bislang gibt es dazu allerdings keine systematischen und wissenschaftlich abgesicherten Messungen, sondern nur Schätzungen und grobe Berechnungen. Und die sagen: Jedes Fähnchen kostet pro hundert Kilometer zwischen einem Viertelliter und einem halben Liter mehr Sprit. Jedenfalls bei schneller Geschwindigkeit auf der Autobahn. [...]

Welche Folgen hat ein Blitzschlag auf den Körper? (06.06.2016)

Zum einen kann ein Blitzschlag zu Verbrennungen führen. Denn wenn so ein Blitz einschlägt, dann ist der Mensch für den Blitz so etwas wie ein elektrischer Leiter, der den Strom zum Erdboden abführt. Und dabei fließt der größte Teil an der Haut entlang. Dabei entsteht – wie in einem Glühdraht auch – eine große Hitze, die zu Verbrühungen und Verbrennungen führen kann. Zum Teil können aber auch Verbrennungen im Körper entstehen, die von außen nicht so leicht zu erkennen sind, aber durchaus zu inneren Vernarbungen und chronischen Schmerzen zur Folge haben können. Der zweite Typ von Verletzungen betrifft alles, was mit dem Nervensystem zu tun hat. [...]

Können sich die Korallen an wärmeres Meerwasser anpassen? (03.06.2016)

Ja, die Natur hat sich immer angepasst an verschiedene Umweltbedingungen – ob es wärmer oder kälter wurde. Das dauert allerdings. Und Korallen,