Bitte warten...

Platz 9-11 (-) 20 Punkte ELISABETH FILHOL: Der Reaktor

ELISABETH FILHOL: Der Reaktor

Buch

Roman. Aus dem Französischen von Cornelia Wend.

Verlag:
Edition Nautilus
Preis:
16,00 Euro
Bestellnummer:
ISBN-10 3894017406
Extras:
128 Seiten

Mittelschwere Lektüre

"Filhols Roman beleuchte einen Aspekt, der bei der Ausstiegsdebatte bisher keine Rolle gespielt hat und der mit Zahlen und Vorschriften nicht erfasst werden kann. Die Arbeiter an der "Front" der Energiegewinnung stellen keine Risikoabwägung an. Es ist ihr Körper, der ihnen mit Schweißausbrüchen, mit Schwäche- und Panikanfällen signalisiert, dass sie für diese Technologie nicht geeignet sind - und umgekehrt diese Technologie nicht für sie, nicht für uns." (Martin Ebel)


Zur Autorin:

Elisabeth Filhol, 1965 im französischen Mende geboren, studierte Wirtschaftswissenschaft an der Universität Paris-Dauphine und im industriellen Sektor als Buchprüferin, im Finanzwesen, in der Wirtschaftsanalyse und als Beraterin von Betriebsräten gearbeitet. Heute lebt sie in Angers.

Weitere Themen in SWR2