Bitte warten...

Platz 7-8 (-) 28 Punkte ALEXANDER KLUGE: Das Bohren harter Bretter

133 politische Geschichten

ALEXANDER  KLUGE: Das Bohren harter Bretter

Buch

Verlag:
Suhrkamp Verlag
Preis:
24,90 Euro
Bestellnummer:
ISBN 3-518-42219-7
Extras:
336 Seiten

Mittelschwere Lektüre

1919 hielt Max Weber seine legendäre Rede "Politik als Beruf". Seitdem ist das "langsame Bohren harter Bretter" sprichwörtlich. Alexander Kluge nimmt die Phrase wieder wörtlich: Er umkreist ihren Gehalt, erprobt ihre Geschichte, testet ihre Zukunft - mit den Mitteln der Literatur, dem wahren Bohren härtester Bretter.


Zum Autor:

Alexander Kluge, geboren 1932, ist literarischer Autor und Filmemacher, verantwortlich für die Kulturjournale 10 vor 11, News & Stories und Primetime im Fernsehen. 2004 erhielt er den Büchner-Preis.

Weitere Themen in SWR2