Bitte warten...

Platz 4 (-) 34 Punkte ALBERT OSTERMAIER: Schwarze Sonne scheine

ALBERT  OSTERMAIER: Schwarze Sonne scheine

Buch

Roman.

Verlag:
Suhrkamp Verlag
Preis:
22,90 Euro
Bestellnummer:
ISBN-10 3518422200
Extras:
288 Seiten

Mittelschwere Lektüre

" 'Schwarze Sonne scheine' ist das Werk eines Verstoßenen, der denen, die ihn verletzt haben, seine Wunden endlich zeigen will. Mehr als eine Anklage ist der Roman eine flehende Frage: Wie konntest du mir das antun? Die Antwort darauf liegt nicht in der Literatur." (Felicitas von Lovenberg)


Zum Autor:

Albert Ostermaier wurde 1967 in München geboren. Er hat Gedichte und Theaterstücke geschrieben. Ostermaier war für die Poesiewerkstatt und das Festspieltreffen in Bayreuth. Er war Hausautor am Nationaltheater in Mannheim, am Bayerischen Staatsschauspiel und dem Wiener Burgtheater. "Zephyr" ist sein erster Roman. Ostermaier wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2003 mit dem Kleist-Preis.

Weitere Themen in SWR2